Katja Ochoa Molano

www.katja-ochoa-molano.de

Katja

Ottobrunn

1969

in Freiberg bei Dresden geboren

1987-1994

Studium der Biologie in Bogotá, Kolumbien

1994-2005

Projektleiterin, Weiterbildung im Umweltmanagement

ab 1990

Intensive Auseinandersetzung mit der Malerei,  Autodidaktin aus Überzeugung.
Ateliergemeinschaft im Lebensraum Kunst (Hohenbrunn)
Kunst mit Kindern in pädagogischen Einrichtungen und im Lebensraum Kunst

Bilder in Acryl und Mischtechnik, Linoldruck und Collage

Mitglied im Kunstverein Ottobrunn e.V.

Muss es Kunst sein?
“JA! Denn Kunst ist eine Lehre: sie ist unterhaltsam, lebendig, berührend und fordernd. Mein künstlerisches Schaffen in all den Jahren hält Widerstand gegen alle Sinnlosigkeit, Gewalt und Machtstreben. Warum eine trostlose Realität darstellen, wenn Gutes das Lebensgefühl steigert? Die Malerei bringt meine Gedanken in Form, es setzt etwas in Bewegung und gibt mir Lebensfreude.”

Ausstellungen

2015

"3erlei“. Jahresausstellung, Kubiz Unterhaching
"Facettenreich 10" Ausstellung im Lebensraum Kunst

2014

"Facettenreich 9" Ausstellung im Lebensraum Kunst

2013

"3erlei". Jahresausstellung, Kubiz Unterhaching
"Kunst aus dem Wasser". Open house Simona Stangalini
"Unser München, einzigartig schön". Galerie Andreas Constantin, München
"Facettenreich 8". Gemeinschaftsausstellung Galerie Arja Decker

2011

"3erlei"-Jahresausstellung, Kubiz Unterhaching

2010

„3erlei“, Galerie Quilt et Textilkunst, München

2009

„Oktoberfest“, Galerie Quilt et Textilkunst, München
Jahresausstellung Kunstverein Ottobrunn
Regierung von Oberbayern „Ansichten“

2008

Jahresausstellung Kunstverein Ottobrunn


zu Lisa Hinterholzer, Alessandra Motta Rees

zurück zurück